Vorstand

Der neue Vorstand der Orts - und Kreisgruppe Landshut der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland stellt sich vor:

Elvira Gillert

 

Vorstandsvorsitzende

 

"Nur zusammen sind wir stark."

Nach diesem Motto bin ich für meine Landsleute da.

Ich setze mich  für die wahrhaftige   Aufklärungsarbeit über die Geschichte meiner Volksgruppe  in der neuen Heimat ein.

Helene Leis

 

Ich freue mich sehr unter meinen Landsleuten Gleichgesinnte gefunden zu haben und setze mich für die Organisation der Arbeit im Verein gerne ein.

Waldemar Gillert

 

Ich bin seit 29 Jahren Mitglied der LmDR und bin  für die Organisation, Kinder und Sportarbeit zuständig.

Mein Ziel ist es, möglichst viele Kinder in die Vereine zu bringen.

Andrej Knorr

 

Ich habe in der Ortsgruppe  Gleichgesinnte gefunden und  setze mich gerne auch da ein, wo ich gebraucht werde.

 

 

Rebekka Roth

 

 

Die Zusammenarbeit mit Menschen macht mir besonders viel Spaß. Meine starkes Interesse an der Volksgruppe und die Vorliebe für organisatorische Dinge sind die Säulen für das neue Ehrenamt, das ich mit großer Freude angenommen habe.

Juliane Klepke

 

Durch meine Eltern habe ich auch zur Landsmannschaft den Weg gefunden und setze mich für die Unterstützung der Arbeit mit Kindern und Organisation ein.

Friedrich Segler

 

Ich bin seit der Einreise in die Bundesrepublik Mitglied  der Landsmandschaft und bin zum zweiten Mal in den Vorstand der Orts - und Kreisgruppe LmDR gewählt worden.

 

Ich werde mich weiterhin um die Betreuung der älteren Menschen als Kirchenbeauftragter kümmern.